Zitat

"Brain Waste: Modelle der Solidarität" - Podiumsdiskussion

Die öffentliche Diskussion über die notwendige Zuwanderung von qualifizierten Fachkräften lenkt den Blick auch auf das Potenzial und die Qualifikationen von bereits in Österreich lebenden MigrantInnen. Eine Podiumsdiskussion am 5. November, 19.00 im Depot (Wien). im Rahmen des Projektes "ForscherInnen unterwegs. Interkulturelle Dimensionen der Wissenschaft". [mehr ...]

ForscherInnen ohne Grenzen: Talente im Land!

Viele Wissenschafter/innen fliehen vor Krieg, politischer Verfolgung und Rassismus. Einige von ihnen stranden als Asylwerber/innen in Österreich. Doch ihre Talente liegen brach, während andernorts über brain gain und Fachkräftemangel diskutiert wird. [mehr ...]

Solidarität, peer to peer: das Mentoring-Programm

Mentoring ist peer to peer Solidarität mit akademischen MigrantInnen. Wenn Sie helfen möchten, die persönliche oder berufliche Entwicklung einer vergessenen Forscherin oder eines vergessenen Forschers zu fördern, dann können Sie dies durch ein halbjähriges Mentoring tun. [mehr ...]